Dao Kung Fu / Waffen

ee
Dao Kung Fu - auch Windhand Kung Fu genannt - ist die dynamischere Seite in den Daoistischen Bewegungskünsten und eine alte Bewegungsform zur Kultivierung des Chi . Es steht in tiefer Tradition zu den Lehren daoistischer Mönche und dient dazu, anhand geschmeidiger Bewegungen, Koordination und festen Stand zu schulen und dadurch kreatives und flexibles Handeln nach sich zu ziehen. Auf sanfte Weise kann es zur Selbstverteidigung auch bei körperlichen Angriffen verwendet werden und wirkt dabei weich wie der Wind, der nicht zu fassen, dessen Wirkung aber deutlich zu spüren ist.
rr

 

 

f

f